Das alte Empfangsgebäude von Ranna wurde inzwischen neu gestrichen und wächst leider auch mehr und mehr ein und ist kaum mit Zügen nach Süden umsetzbar, daher der Nachschuss am 610 015 am 16.06.2005.